August 17, 2022

Unterschiede zwischen Ehering und Verlobungsring

Bands spielen seit prähistorischen Zeiten eine herausragende Rolle bei Verlobungen und Ehen. Tatsächlich wäre es schwierig, eine Verlobung und Hochzeit ohne die Anwesenheit von Bands durchzuführen. Aufgrund ihrer langen Geschichte sind die Verwendung und Funktionen von Ehering und Verlobungsring oft miteinander vermengt. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass diese Schmuckstücke, obwohl sie häufig bei verheirateten Frauen zu sehen sind, sich in vielen Aspekten grundlegend voneinander unterscheiden.

Um die Unterschiede zwischen Trauring und Verlobungsring zu erkennen, schauen wir uns die einzelnen Funktionen genauer an. Vereinfacht ausgedrückt wird der Frau vor der Eheschließung vom Mann ein Verlobungsring geschenkt, um zu signalisieren, dass sie heiraten werden. Auf der anderen Seite sind Eheringe die Schmuckstücke, die das Paar während seines Hochzeitstages austauscht und trägt, um sein Eheversprechen zu besiegeln. Unmittelbar nach der Hochzeit und für die folgenden Jahre werden die Ehe- und Verlobungsringe von der Frau getragen, während der Mann nur den Ehering trägt, da Männer nicht unbedingt einen Verlobungsring tragen müssen.

Zwischen Hochzeits- und Verlobungsringen Ehering investieren viele Paare lieber in Verlobungsringe. Tatsächlich ist ein Verlobungsring aufmerksamkeitsstärker als ein Ehering, weil er irgendwie eine stille Ankündigung des baldigen Ehestatus von Paaren ist. Traditionell haben Verlobungsringe hervorstehende Mittelsteine, die normalerweise aus feinem Diamantschmuck bestehen. Im Moment müssen Paare jedoch keine Verlobungsringe kaufen, die mit Diamantsteinen akzentuiert sind, sondern könnten als kostengünstigere Option andere Edelsteine ​​​​wie Rubin, Saphir, Opal usw. als Mittelstein des Verlobungsrings verwenden .

Inzwischen ist der Ehering oft schlicht in Design und Ausführung oder manchmal als einfachere Version des Verlobungsrings gestaltet. Es gibt jedoch auch Paare, die feinen Diamantschmuck für ihre Eheringe verwenden, obwohl dies selten vorkommt, da das schlichte Design eines solchen Rings die Heiligkeit der Ehe symbolisiert. Traditionell werden sowohl Ehe- als auch Verlobungsringe am linken Finger zwischen Zeige- und kleinem Finger getragen, weil der Glaube besagt, dass der Finger an der linken Hand die Vene hat, die direkt mit dem Herzen verbunden ist, die als Vena Amori bezeichnet wird. Obwohl es einige Kulturen gibt, die ihre Hochzeits- und Verlobungsringe am Ringfinger der rechten Hand platzieren.

Hochzeits- und Verlobungsringe werden normalerweise getrennt voneinander gekauft. Sie können auch als Set erworben werden; Daher sind einige Eheringe so aufwendig gestaltet wie die Verlobungsringe, mit denen sie geliefert werden. Wenn Sie diese Bänder separat kaufen würden, denken Sie immer daran, dass Sie sie täglich verwenden würden, also wählen Sie bei der Auswahl jedes Stücks die Form des Edelsteins, die Ihren Lebensstil ergänzen würde. Diamant mag hart sein, aber er splittert oder bricht am ehesten ab, besonders wenn seine Kanten spitz sind; Es wäre angemessener, Bänder auszuwählen, in die runde Steine ​​im Brillantschliff eingebettet sind, da sie mit größerer Wahrscheinlichkeit länger halten.

Im Allgemeinen sind Ehering und Verlobungsring zwei wichtige Schmuckstücke, die zwei der wichtigsten Phasen in der Beziehung von Paaren symbolisieren: Verlobung und Ehe. Sie haben in der Tat unterschiedliche Eigenschaften, die sie voneinander unterscheiden. Abgesehen von ihren Unterschieden ist jedoch offensichtlich, dass sie das gleiche Konzept von unsterblicher Liebe und Hingabe teilen, was sich offensichtlich in ihrer runden Form zeigt, die keinen Anfang und kein Ende hat, sowie in den Materialien, die zu ihrer Entwicklung verwendet wurden. Sie fungieren auch als materielle Siegel, die ihre Gelübde und die symbolische Bedeutung und Sentimentalität der Hingabe des Paares füreinander stärken.

Ehering und Verlobungsring [http://www.baccifinejewelry.com/] unterscheiden sich stark in Aussehen und Funktion. Ein Verlobungsring wird vor der Hochzeit getragen, um den Verlobungsstatus des Paares anzuzeigen. Traditionell hat ein Verlobungsring ein Mittelstück aus feinem Diamantschmuck mit rundem Brillantschliff [http://www.baccifinejewelry.com/v2/diamond-resources/4/round%2Dbrilliant%2Dcut%2Ddiamond.htm]. In der Zwischenzeit werden Eheringe von Paaren während der Hochzeitszeremonie ausgetauscht, um ihr Eheversprechen zu besiegeln. Ein solcher Ring ist normalerweise ein schlichtes Band oder so gestaltet, dass er zum Thema des Verlobungsrings passt, aber einfacher ist.